Wie?

  • transparent, nachhaltig, ehrlich, identitätsstiftend, proaktiv, dialogorientiert
  • alle Stakeholder einbinden
  • systemische Prinzipien berücksichtigen
  • Bedenken, Widerstände würdigen und integrieren
  • Common Ground flankieren
  • überzeugen, die Veränderung mitzutragen und sich für den Erfolg des Unternehmens einzusetzen